< Zurück
04.08.2009
Döblinger Hauptstraße 22-24 | Dachausbau
Der zweigeschoßige Dachausbau des gründerzeitlichen Doppelhauses beinhaltet vier Maisonettewohnungen und eine kleinere Geschoßwohnung. Die Verbindung der beiden Stiegenhäuser erfolgt über den hofseitigen Laubengang mit Faserzementfassade aus hellgrauem Baueternit.

Straßenseitig ist im ersten Dachgeschoß eine schmale Aussichtsterrasse mit Blick nach Nordwesten der durchgehenden Glasfront und den großzügigen Aufenthaltsräumen vorgelagert, im zweiten Dachgeschoß wurde die Terrasse breiter ausgeführt. In beiden Geschoßen erfolgt der Sonnenschutz südwestseitig durch feststehende Aluminiumlamellen.

Döblinger Hauptstraße 22-24 (PDF) 

Literatur:
Kurier, Hannes Uhl: , 14.04.2003

Bauherr: G1 Immobilienverwertung GmbH
Ort: 1080 Wien
Fläche: DG 609 m² + Terrassen 151 m²
Fertigstellung: 2004

Fotos: Pez Hejduk
  • 4
  • 1
  • 2
  • 3
Um diese Website korrekt betrachten zu können, benötigen Sie den Flash-Player mindestens in der Version 6
Flash-Player Downloaden

Zusätzlich muss Javascript aktiviert sein. In den Einstellungen Ihres Browser ist diese Option aktivierbar.
am atlas